Skifahren

Der voll beschneite kleine Skiberg Golzentipp steht eher im Hintergrund und gilt als echter Geheimtipp gerade für Familien und Skianfänger, die ideale Voraussetzungen vorfinden. Direkt vom Dorfzentrum führt die neue Gondelbahn auf den Golzentipp. Die Talstation liegt zentral und die Familien können ihre Skier an der Piste anschnallen und direkt zum Lift fahren.

Zwei Schlepplifte oberhalb vom denkmalgeschützten Dorf erschließen die blauen Pisten. Auch die Talabfahrten führen bis zu den urigen Holzhäusern, die teilweise über 300 Jahre alt sind und so eng stehen, dass sich die Dächer fast berühren.

Skigebiet Golzentipp

Pistenplan, Einkehrtipps und vieles mehr

Familien mit Kindern sind in Obertilliach besonders gut aufgehoben. Die Kleinen freuen sich aufs Kinderland, üben im Skikindergarten unter fachkundiger Anleitung die ersten Schwünge, während die Größeren die sanften blauen und roten Abfahrten erkunden. Neben den kindgerechten und zertifizierten Pisten gibt es eine zertifizierte Skischule, die auch mit Alternativangeboten im Schnee trumpfen: Schneeballschlachten, Snowtubing oder Rodeln gehören ebenso zur Tagesliste wie die Mittagsbetreuung mit Kindermenü.


Wer auf perfekt präparierten Pisten und bei strahlendem Sonnenschein Skifahren will, soll zu uns ins familienfreundlichste und sonnenstundenreichste Skigebiet Österreichs kommen.


Snowboarden

Auch für den wohl jüngsten Wintersport, das Snowboarden, bieten Obertilliach den perfekten Untergrund. Zum Erlernen dieser nicht sehr einfachen Sportart sind die flachen Hänge im Tal hervorragend geeignet.

Obertilliacher Bergbahnen

Öffnungszeiten

Mo–So:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr

Impressum & Datenschutz

Adresse

Dorf 135
9942 Obertilliach
AUSTRIA

Kontakt

+43 48 47 5300
info@obertilliacher-bergbahen.com